KSG Holdenstedt/Beyernaumburg

News-Archiv

1.Kreisklasse West MSH, 26. Spieltag
6:1


I. MANNSCHAFT:
 
Einen denkbar schlechten Saisonabschluß erlebte die KSG in Bennungen. In einem bedeutungslosen Spiel waren die Gäste gegen eine motivierte und bissige Eintracht völlig überfordert und verloren deutlich mit 1:6mehr

1.Kreisklasse West MSH, 25. Spieltag
10:2



I. MANNSCHAFT: Mit einem Schützenfest verabschiedete sich die KSG von den heimischen Fans. Dank des 10:2-Kantersieges über den 1.FC Sangerhausen und Blankenheimer Schützenhilfe ist die Elf von Trainer Eichentopf nicht mehr vom 5. Platz zu verdrängen.

1.Kreisklasse West MSH, 24. Spieltag

1:1



I. MANNSCHAFT: 
In einer guten Partie trennten sich die KSG und die Reserve des SV Kelbra mit 1:1 (1:0). Die spielerisch besseren, aber harmlosen Gäste durften sich beim KSG-Schlussmann und der schwachen KSG-Chancenauswertung bedanken, dass es zum Punkt reichte. mehr

Alte Herren: 2. Platz beim Derby-Turnier

  
Wie im Vorjahr luden die Alten Herren der KSG erneut zum Derby-Turnier in Holdenstedt. Allerdings mussten sich die Hausherren in den Vergleichen mit Blankenheim und Riestedt diesmal mit dem zweiten Platz begnügen. Dabei gab es einen Auftakt nach Maß, als die Vertretung aus Blankenheim/Hergisdorf dank eines Treffers von Mario Kubeyka und mit viel Glück mit 1:0 bezwungen werden konnte. Nachdem sich Riestedt und Blankenheim, trotz drei hundertprozentiger Chancen für Riestedt, torlos trennten, war der Weg zum Turniersieg der KSG eigentlich geebnet. Doch ein später Treffer brachte Riestedt doch noch den Sieg, zumal die Hausherren in der Schlussminute zwei große Chancen liegen ließen. Dem Vergnügen in der "Dritten Halbzeit" tat dies jedoch keinen Abbruch.

1.Kreisklasse West MSH, 23. Spieltag
3:1

I. MANNSCHAFT: Nach einer vor allem im zweiten Abschnitt schwachen Partie durfte sich die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg am Ende über einen mühsamen 3:1 (1:1)-Erfolg über Schlusslicht Eintracht Niederröblingen freuen.mehr


1.Kreisklasse West MSH, 22. Spieltag

3:2


I. MANNSCHAFT: In einem umkämpften, spielerisch allerdings dürftigen Spiel setzte sich Wacker Wallhauen knapp, aber aufgrund höherer Effektivität verdient mit 3:2 (1:0) gegen die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg durch. Die Gäste wachten dabei zu spät auf und sorgten mit einem kuriosen Eigentor für die vorzeitige Entscheidung. mehr


1. Kreisklasse West MSH, 21. Spieltag
2:2

I. MANNSCHAFT: Nach dem spielfreien Osterwochenende musste sich die KSG gegen SK United Sangerhausen mit einem 2:2 (2:1)-Remis begnügen und verpasste somit den Sprung auf Platz 4. Selbst ein Zwei-Tore-Vorsprung brachte keine Ruhe in die Reihen der nervös agierenden Gastgeber. mehr

1.Kreisklasse West MSH, 20. Spieltag
0:3

I. MANNSCHAFT: Die KSG setzt ihre Erfolgsserie auch in Wolferode fort und feierte mit einem 3:0 (0:0) den dritten Sieg in Serie. Gegen einen nur mit zehn Mann angetretenen Gegner taten sich die Gäste allerdings sehr schwer, erst ein Elfmeter stellte die Weichen auf Sieg. mehr

1. Kreisklasse West MSH, 19. Spieltag
10:1

I. MANNSCHAFT: Ein Blitzstart nach wenigen Sekunden leitete das zweite Schützenfest der KSG gegen Sittendorf ein. Mit jeweils vier Toren sorgten Martin Finke und Christian Koch für den zweiten zweistelligen Sieg der Saison. 
mehr

1.Kreisklasse West MSH, 18. Spieltag

2:5


I. MANNSCHAFT: 
Dank eines glücklichen Händchens bei den Einwechslungen von Spielertrainer Eichentopf feierte die KSG bei der Reserve von Olympia Berga einen deutlichen 5:2 (2:1)-Erfolg. Bei konsequenter Chancenauswertung wäre trotz Kunstpausen ein noch deutlicherer Sieg möglich gewesen. mehr

1.Kreisklasse West MSH, 17. Spieltag
1:0

I. MANNSCHAFT: 
Im dritten Derby in Serie musste die KSG eine 0:1 (0:1)-Niederlage bei Alemania Riestedt hinnehmen. Angesichts einer seltsam blutleeren und schwachen Vorstellung der KSG geht der Erfolg der Alemania absolut in Ordnung. mehr

1.Kreisklasse West MSH, 16. Spieltag
4:3

I. MANNSCHAFT: 
Dank des eingewechselten Rückkehrers Christian Hoffmann konnte die KSG ein umkämpftes, von vielen Fehlern geprägtes Derby gegen den BSC Blankenheim mit 4:3 (0:1) für sich entscheiden. mehr

05.02. 2017

KSG Hallenturnier


Nach einigen Jahren Pause hat die KSG am 04. Februar ihr traditionelles Vereins-Hallenturnier wieder ausgetragen. In der Sporthalle Allstedt traten dabei fünf Mannschaften an, die aus Spielern aller Altersgruppen des Vereins gebildet wurden. 

Neben der ersten Mannschaft und den Alten Herren stellte auch die erfolgreiche A-Jugend, die in Spielgemeinschaft mit dem SV Allstedt besteht, mit gleich zwei Teams an, sowie die Montagsmaler, welche aus Spielern gebildet werden, die sich immer Montagabends zum Hallenfussball in Wolferstedt treffen. 

Das Turnier, das von den Schiedsrichtern Jens Kaletsch und Uwe Starkgraff sicher geleitet wurde, war spannend, bot tolle Tore und war überaus fair, auch wenn der A-Jugendliche Tobias Pauer nach einem Sturz mit einer schweren Schulterverletzung ins Krankenhaus musste. Den Gesamtsieg machten am Ende die beiden A-Jugendvertretungen untereinander aus, eine unerwartete Niederlage der von den Trainern mit ihren Spielern gebildeten Vertretung gegen die Alten Herren machte die I. A-Jugend zum verdienten Sieger. 

Neben dem Pokal durfte die A-Jugend auch die Preise für den besten Spieler (Marvin Degenhardt) und den besten Torschützen (Robert Reich) mit nach Hause nehmen. Zum besten Torhüter wurde Maik Ballmer von den alten Herren gekürt.

Ergebnisse:

 

KSG I - I. A-Jugend

0:3

Montagsmaler - Alte Herren

2:1

I. A-Jugend - II. A-Jugend

2:8

Alte Herren - KSG I

2:3

II. A-Jugend - Montagsmaler

1:1

I. A-Jugend - Alte Herren

2:1

II. A-Jugend - KSG I

3:1

Montagsmaler - I. A-Jugend

2:5

Alte Herren - II. A-Jugend

3:2

KSG I - Montagsmaler

5:1

 

Platz

Mannschaft

Tore

Pkt.

1.

I. A-Jugend

12:11

9

2.

II. A-Jugend

14:7

7

3.

KSG I

9:9

6

4.

Montagsmaler

6:12

4

5.

Alte Herren

7:9

3



29.12. 2015

Rückrunden-Vorbereitung





I. MANNSCHAFT: Mit dem Hallenturnier in Riestedt ist das Jahr 2015 aus sportlicher Sicht endgültig zu den Akten gelegt. Um in der Rückrunde doch noch einmal die Aufstiegsplätze anzugreifen, hat Trainer Patrick Eichentopf ein anspruchsvolles Vorbereitungsprogramm ausgegeben. Der Trainingsauftakt am 14. Januar ist der Startschuss für 17 Trainingseinheiten bis zum Neujahrsauftakt bei Eintracht Niederröblingen. Zusätzlich sind drei Testspiele gegen die Kreisoberligisten Kickers Gonnatal (23.01. in Riestedt), SV Allstedt (evtl. 20.02.) und VfB Sangerhausen II (19.02.) geplant.

15. Blankenheimer Ballnacht

I. MANNSCHAFT: Die Jubiläumsauflage des traditionellen Hallenturniers des BSC Blankenheim wurde für die KSG zu einer großen Enttäuschung. Weder die alten Herren (letztes Jahr noch Sieger) noch die Männermannschaft (Zweiter 2014) konnten an die Erfolge der letzten Auflage anknüpfen. Während die alten Herren immerhin noch ein Spiel gegen (ausgerechnet) Blankenheim gewinnen konnten, setzte es für die Erste vier Pleiten in vier Spielen.

Vor allem individuelle Fehler in der Abwehr luden die Gegner immer wieder zu klaren Chancen und auch Toren ein und kosteten somit Punkte oder Siege. In den beiden ersten Spielen zeigte die Vertretung der KSG noch guten Fußball, verschenkte aber sowohl gegen Blankenheim (2:4 - Tore: Stefan Märtens, Julian Seeger) als auch gegen Bornstedt (4:5 - Christian Koch, Florian Teiwes, Seeger und Mario Nicolai) eine 2:1-Führung.

Im dritten Spiel gegen den späteren Turniersieger Ahlsdorf spielte die KSG zunächst stark, verpasste bei drei hundertprozentigen Chancen aber die Führung und brach nach dem Rückstand völlig ein (1:6 - C. Koch). Und auch das letzte Spiel gegen die bis dahin punktlosen Niederröblinger ging, vor allem aufgrund schwacher Chancenverwertung, mit 1:2 verloren, einzig Teiwes konnte eine schöne Vorlage von Clemens Müller nutzen. Den Turniersieg sicherte sich Kreisligist Ahlsdorf, das in einem echten Endspiel zum Abschluss mit einem 2:1 über Gastgeber Blankenheim gewann. Daneben stellte Ahlsdorf mit Kevin Krause (10 Treffer) auch den Torschützenkönig.

Platz Mannschaft Tore Punkte
1. Blau-Weiß Ahlsdorf 17:6 12
2. BSC Blankenheim 10:6 9
3. Blau-Weiß Bornstedt 10:13 6
4. Eintracht Niederröblingen 7:10 3
5. KSG Holdenstedt/Beyernaumburg 8:17 0


Kreispokal Mansfeld-Südharz, 2. Hauptrunde

1:2
                       n.V.

I. MANNSCHAFT: Trotz einer kämpferisch starken Leistung musste sich die KSG in der zweiten Runde des Kreispokals dem Kreisoberligisten Eintracht Quenstedt mit 1:2 (1:1) n.V. geschlagen geben. Dabei hatte man in der zweiten Halbzeit sogar mehrmals den Sieg auf dem Fuß. mehr

1. Kreisklasse West, 8. Spieltag
0:1

I. MANNSCHAFT:
 In einer ganz schwachen Partie setzte sich mit der KSG die glücklichere Mannschaft bei Olympia Bergas Zweiter mit 1:0 (0:0) durch. Dabei bewies Vertretungstrainer Kevin Koch ein glückliches Händchen, wechselte er doch den Sieg ein. mehr

27.09.


1.Kreisklasse West, 7. Spieltag

3:1

I. MANNSCHAFT: 
In einem Spiel mit zwei unterschiedlichen Hälften siegte die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg am Ende verdient mit 3:1 (1:1) gegen SK United Sangerhausen. In einem insgesamt schwachen Spiel benötigten die Hausherren dabei auch Schützenhilfe der Gäste. mehr

20.09.

1.Kreisklasse West, 6. Spieltag
2:2


I. MANNSCHAFT: 
In einem umkämpften Spiel trennten sich Spitzenreiter Wacker Wallhausen und die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg leistungsgerecht 2:2 (2:1)-Unentschieden. Vor allem die Gäste präsentierten sich nach der schwachen Vorstellung vor Wochenfrist stark verbessert und verdienten sich den Punkt trotz einiger Personalprobleme. mehr



13.09.

1. Kreisklasse West, 5. Spieltag
0:3


I. MANNSCHAFT: Die bisher ungeschlagene KSG Holdenstedt/Beyernaumburg war im Vergleich zu den bisherigen Spielen nicht wiederzuerkennen und verlor nach ganz schwacher Leistung verdient mit 0:3 (0:2) gegen Eintracht Bennungen. mehr

Alte Herren
0:5

Eine sehr starke Vorstellung lieferten die KSG-"Oldies" auf dem Kunstrasenplatz in Farnstädt. In einer von Beginn an überlegen geführten Partie hielt lange Zeit nur der stark haltende Torhüter die Gastgeber im Spiel. Sogar einen Elfmeter konnte er parieren. Am Ende sorgten Thomas Schremmer (2), Christian Hoffmann, Stefan Kiehne und Patrick Eichentopf für den auch in der Höhe verdienten Sieg.

10.09.





KREISPOKAL: Die Auslosung für die zweite Runde im Kreispokal Mansfeld-Südharz brachte der KSG wieder ein schwieriges Los. Am 10./11. Oktober geht es in Holdenstedt gegen Kreisoberligist Eintracht Quenstedt. Gegen das aktuelle Schlusslicht der höchsten Liga im Kreis rechnet sich die Mannschaft von Trainer Eichentopf dennoch ihre Chancen aus.

1.Kreisklasse West, 3. Spieltag
3:3

I. MANNSCHAFT: 
Eine Unachtsamkeit in der Nachspielzeit kostete der KSG den dritten Sieg zum Auftakt in Folge. So reichte es beim 1.FC Sangerhausen nur zu einem 3:3 (1:2)-Remis, wobei eine schwache Chancenverwertung eine frühere Entscheidung verhinderte. Held der Hausherren war Felix Müller, der alle drei Treffer erzielte. mehr

1.Kreisklasse West, 2. Spieltag
5:0 

I. MANNSCHAFT: 
Die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg bestätigte ihre starke Form mit einem deutlichen 5:0 (5:0)-Erfolg über Eintracht Niederröblingen. Vor allem in der ersten Halbzeit konnte die Mannschaft von Trainer Patrick Eichentopf mit schönen Spielzügen begeistern und so erfolgreich Revanche für die 0:1-Niederlage vom Juni nehmen. mehr

Alte Herren gewinnen Derby-Turnier in Holdenstedt

Am Freitag setzten sich die alten Herren der KSG bei einem Turnier in Holdenstedt an die Spitze. Dabei hatte die Veranstaltung allein durch die Besetzung Brisanz, standen doch gegen den BSC Blankenheim und Alemania Riestedt nur Derbys auf dem Programm. Zum Auftakt gewannen die Gastgeber dabei gegen Blankenheim in einem überlegen geführten Spiel mit 1:0. Eine schwache Chancenverwertung verhinderte einen klarerer Sieg, für den Christian Hoffmann sorgte. Das zweite Spiel gegen Riestedt war da schon enger, die Alemania forderte die KSG deutlich mehr. Erneut war es Hoffmann, der die Gastgeber in Führung schoss, anschließend verteidigte man diese mehr oder weniger geschickt, ehe Markus Kubeyka mit einer Bogenlampe für den 2:0-Endstand sorgte. Im abschließenden Spiel sicherte sich Riestedt mit einem klaren Sieg über Blankenheim den zweiten Platz.

1. Kreisklasse West, 1. Spieltag
2:3

I. MANNSCHAFT: 
In einem emotionsgeladenen Derby siegte die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg knapp, aber auch verdient mit 3:2 (2:0) am ersten Spieltag der 1. Kreisklasse West bei Alemania Riestedt. mehr

Kreispokal Mansfeld-Südharz, 1. Runde
7:4

I. MANNSCHAFT: Ein furioser Auftakt! In einer turbulente Partie setzte sich die KSG im Derby gegen den BSC Blankenheim mit 7:4 (4:4) durch. Held aus Sicht der Gastgeber war Martin Finke, der gleich vier Treffer erzielte. mehr


Testspiele

2:5


I. MANNSCHAFT: 
Mit einer starken Leistung, aber einer zu deutlichen Niederlage gegen Kreisoberligist VfB Sangerhausen II beendet die KSG ihre Vorbereitung. Der Pleite zum Trotz kann Trainer Eichentopf viele positive Erkenntnisse mitnehmen. mehr

4:2

I. MANNSCHAFT: Auch im dritten Testspiel blieb die KSG sieglos, unterlag in Wolferode mit 2:4 (2:1). Bis zur Pause gab es einige gute Ansätze, auch wenn defensiv nicht alles stimmte. Im zweiten Durchgang führten viele Spieler- und Positionswechsel für einen Bruch im Spiel, der zur Niederlage führte.

0:11


I.MANNSCHAFT: Das erste Spiel kam für die KSG deutlich zum falschen Zeitpunkt. Nach erst zwei Trainingseinheiten, eine unmittelbar vor dem Spiel, war man dem Kreisoberligisten nicht gewachsen. Dazu gesellte sich ein Personalmangel, so dass am Ende eine klare Pleite stand. "Die Niederlage wollen wir aber nicht überbewerten", will Trainer Eichentopf das Spiel richtig eingeordnet wissen. Schlimmer als die Niederlage war die Fußverletzung von Neuzugang Chris Weber, der sich ohne Fremdeinwirkung eine schwere Bänderverletzung zuzog.

Einen Tag später, beim Abschiedsspiel von Tilledas Mario Störmer, schlug sich die Mannschaft deutlich besser, trennte sich von einer Auswahl ehemaliger Weggefährten Störmers mit 2:2.

II. Mannschaft nicht mehr in Spielgemeinschaft

Nach zwei Jahren in einer Spielgemeinschaft mit der zweiten Mannschaft des SV Blau-Weiß Bornstedt, die in der letzten Saison noch durch die SG Grün-Weiß Bischofrode ergänzt wurde, wird die II. Mannschaft der KSG nicht mehr Teil dieser Gemeinschaft sein. Aufgrund von Verletzungen und Spielermangel konnte die KSG zuletzt nur selten einen guten Beitrag zur SG liefern. Daher wird dieses Jahr auch keine II. Mannschaft der KSG an den Start gehen.


20.07.




Kreispokal: Die Auslosung zur ersten Runde im Kreispokal ergab für die KSG gleich ein Hammerlos: Es geht gegen den alten Rivalen BSC Blankenheim. Voraussichtlich am 08. August geht es dann in Holdenstedt schon vor dem ersten Punktspiel heiß her.


KSG - Sportfest 2015


  

Nach drei Tagen voll spannender Spiele, abwechslungsreicher Angebote für Kinder wie Erwachsene ist das diesjährige KSG - Sportfest zu Ende gegangen. Und auch wenn die Gastgeber bei den Turnieren nicht die beste Platzierung erreichen konnten, waren alle Verantwortlichen mit der Veranstaltung zufrieden. Der Verein bedankt sich bei allen Helfern und teilnehmenden Vereinen und gratuliert noch einmal den Sieger SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode (Herren), Blau-Weiß Farnstädt (Alte Herren) und VfB Sangerhausen (Jugend). mehr


Kreisliga MSH Staffel West, 30. Spieltag

0:1

I. MANNSCHAFT: Nach einer indiskutablen Vorstellung verlor die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg ihr letztes Saisonspiel mit 0:1 (0:0) gegen Tabellenschlusslicht Eintracht Niederröblingen. Joker Michael Groß besiegelte die Blamage wenige Minuten nach seiner Einwechslung. mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 34. Spieltag
1:2

II. MANNSCHAFT: Die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode feierte einen versöhnlichen Saisonabschluss mit einem 2:1 (1:1)-Sieg beim Tabellennachbarn Mansfelder SV II. 
mehr

Kreisliga MSH Staffel West, 29. Spieltag
 3:1
I. MANNSCHAFT: Die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg musste sich nach zwei Siegen in Serie bei Blau-Weiß Bornstedt verdient mit 1:3 (0:3) geschlagen geben. Bei hochsommerlichen Temperaturen fiel die Entscheidung im Derby innerhalb von sechs Minuten. 
mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 33. Spieltag

1:7

II. MANNSCHAFT: Die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode wurde vom Spitzenreiter der Kreisklasse deklassiert. Beim 1:7 (1:4) zeigte sich vor allem die Abwehr deutlich überfordert. 
mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 32. Spieltag
0:4

II. MANNSCHAFT: Die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode feierte mit einem erst am Ende deutlichen und auch zu hohen 4:0 (0:0) bei der SG Klostermansfeld II/Siebigerode II ihren dritten Auswärtssieg. In einem lange ausgeglichenen Spiel brachte erst ein Stockfehler die Gäste in die Siegesspur. 
mehr

Kreisliga MSH Staffel West, 27. Spieltag
2:1

I. MANNSCHAFT: 
Die stark ersatzgeschwächte KSG gewann gegen den VfB Tilleda-Kyffhäuser mit 2:1 (0:1). Großen Anteil an der Wende hatte Joker Martin Finke, der an beiden Treffern beteiligt war und noch viele Chancen ausließ. 
mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 31. Spieltag
 3:0

II. MANNSCHAFT:
 
Zu einem am Ende ungefährdeten 3:0 (2:0)-Sieg kam die SG Riestedt/Emseloh II gegen die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode. Die Gäste konnten ihre Personalprobleme nicht kaschieren und verloren zum dritten Mal in Folge. 
mehr

Kreisliga MSH Staffel West, 26. Spieltag
0:1

I. MANNSCHAFT: Dank eines Treffers von Abdikadir Omar Asayr gelang der KSG ein 1:0 (1:0)-Prestigeerfolg im Derby beim Tabellenvierten BSC Blankenheim. Damit wurde auch erfolgreich Revanche genommen für die knappe Hinspielpleite. 
mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 30. Spieltag
0:1

II. MANNSCHAFT: Für die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode setzte es erneut eine knappe Niederlage. Nach einem frühen Rückstand und einer knappen Stunde in Unterzahl schaffte man gegen die SG Breitunger Grund keine Wende mehr.


03.05.


Kreisklasse MSH Staffel II, 29. Spieltag
2:0

II. MANNSCHAFT: Nach ganz schwacher Leistung musste sich die stark ersatzgeschwächte SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode der zweiten Mannschaft von Eintracht Bennungen verdient mit 0:2 (0:2) geschlagen geben. 
mehr

01.05.

Kreisklasse MSH Staffel II, 23. Spieltag (Nachholspiel)
6:1

II. MANNSCHAFT: 
In einer Nachholpartie des 23. Spieltages feierte die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode einen klaren 6:1 (5:0)-Erfolg gegen Absteiger FSV Lengefeld. Dabei feierte Kevin "Deckel" Wieprecht mit einem lupenreinen Hattrick einen gelungen Ausstand als Fußballer. 
mehr

29.04.


Kreisliga MSH Staffel West, 24. Spieltag

 6:0

I. MANNSCHAFT: Mit einer schwachen Team- und einer desaströsen Torwartleistung endete die Erfolgsserie der KSG Holdenstedt/Beyernaumburg mit einem Debakel. Beim 1.FC Sangerhausen setzte es ein 0:6 (0:2) gegen einen starken Gastgeber. mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 28. Spieltag
1:1

II. MANNSCHAFT: Zu einem gerechten 1:1 (0:0)-Remis kam die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode gegen eine ersatzgeschwächte zweite Mannschaft des VfR Roßla. Die Führung von Edham Alp reichte letztlich nur zu einem Punkt. 
mehr

22.04.

Kreisliga MSH Staffel West, 23. Spieltag

2:0 

I. MANNSCHAFT: Die KSG feierte gegen Eintracht Bennungen einen verdienten 2:0 (0:0)-Heimsieg und sammelte damit neun Punkte aus den letzten drei Spielen. Aufgrund einer schwachen Chancenverwertung musste aber bis zum Schluss um den Sieg gebangt werden. mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 27. Spieltag

0:3

II. MANNSCHAFT: Mit einiger Mühe, aber dennoch verdient setzte sich die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode beim Schlusslicht SG Niederröblingen II/Edersleben mit 3:0 (1:0) durch. Es war erst der zweite Auswärtssieg der Spielgemeinschaft in dieser Saison.

16.04.




KREISKLASSE: Die zweite Mannschaft der SG Grüne Tanne Wippra hat sich mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurückgezogen. Dadurch werden alle bisher absolvierten Partien aus der Wertung genommen. Der SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode gehen dadurch die drei Punkte aus dem 6:0-Sieg vom August 2014 verloren, aber auch die 1:3-Niederlage vom Februar diesen Jahres wird gestrichen. Durch dieses Ereignis rutscht die Spitzengruppe der Kreisklasse-Staffel II noch enger zusammen.

15.04.
Kreisliga MSH Staffel West, 22. Spieltag
0:3

I. MANNSCHAFT: Kampflos kam die KSG heute zu drei Punkten. Absteiger Stolberg bekam keine spielfähige Mannschaft zusammen und trat zum Spiel nicht an. Wie zu erwarten wurde die Partie mit 3:0-Toren und drei Punkten für die KSG gewertet.

Kreisklasse MSH Staffel II, 26. Spieltag


1:2

II. MANNSCHAFT: In einem engen Derby musste sich die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode dem SSV Wolferode knapp, aber verdient mit 1:2 (0:0) geschlagen geben. Die Gäste hatten in einem zerfahrenen, emotionalen Spiel die klareren Chancen, brauchten beim Siegtreffer aber Glück. mehr

07.04.

Kreisklasse MSH Staffel II, Nachholspiele
3:1
abg.

II. MANNSCHAFT: Nachdem die Partie der SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode gegen Lengefeld am Samstag wegen Unbespielbarkeit des Platzes erneut abgesagt werden musste (neuer Termin: Donnerstag, 30. April), setzte es am Ostermontag bei der Reserve von Olympia Berga eine verdiente 1:3 (0:0)-Niederlage. mehr

30.03.

Kreisliga MSH Staffel West, 28. Spieltag (vorgezogen)
0:7

I. MANNSCHAFT: Mit einem überzeugenden 7:0 (3:0) bei Aufsteiger SK United Sangerhausen beendet die KSG ihre Niederlagenserie. Vor allem die Aushilfen der "Alten Herren" und Torjäger Christian Koch drückten dem Spiel ihren Stempel auf. 
mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 25. Spieltag

4:1

II. MANNSCHAFT: Dank einer überzeugenden Leistung setzte sich die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode gegen den aktuellen Fünften, die Reserve des SV Kelbra, klar mit 4:1 (3:1) durch. 


23.03.

Kreisliga MSH Staffel West, 21. Spieltag
2:4

I. MANNSCHAFT: Trotz einer engagierten Leistung musste sich die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg dem Spitzenreiter der Kreisliga West, Rohnetal Wolferstedt, mit 2:4 (1:1) geschlagen geben. Dabei wäre in einem schnellem, manchmal auch hartem Spiel ein Unentschieden gerecht gewesen. mehr


Kreisklasse MSH Staffel II, 24. Spieltag
5:0

II. MANNSCHAFT: Stark ersatzgeschwächt hatte die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode keine Chance beim Absteiger Südharz Hayn und musste sich 0:5 (0:1) geschlagen geben.


16.03.
Kreisliga MSH Staffel West, 20. Spieltag
4:2

I. MANNSCHAFT: Nach schwacher zweiter Halbzeit und schwacher Torhüter-Leistung kassierte die KSG die dritte Niederlage in Folge. Bei der Reserve von Eintracht Lüttchendorf setzte es ein 2:4 (1:1). mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 23. Spieltag
abg.

II. MANNSCHAFT: Das Spiel der SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode gegen den FSV Lengefeld wurde am Samstag morgen wegen Unbespielbarkeit des Platzes kurzfristig abgesagt.

09.03.

Kreisliga MSH Staffel West, 19. Spieltag
1:2

I. MANNSCHAFT:
 Für die KSG scheint der Zug Richtung eingleisige Kreisliga nach der unglücklichen, aber selbst verschuldeten 1:2 (0:1)-Heimniederlage gegen ein schwaches, jedoch effizientes Wacker Wallhausen abgefahren zu sein. mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 22. Spieltag

4:0

II. MANNSCHAFT: Auch im Rückspiel blieb die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode gegen den FSV Sittendorf chancenlos. Arg ersatzgeschwächt setzte es ein klare 0:4 (0:2)-Niederlage.


Auszeichnung für den Kapitän



I. MANNSCHAFT: Für KSG-Mannschaftskapitän Stefan Agthe gab es vor der Partie in Mansfeld eine schöne Auszeichnung. Für seine jahrelangen Verdienste in der ersten Männermannschaft wurde der 32-Jährige mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Bronze ausgezeichnet.

02.03.

Kreisliga MSH Staffel West, 18. Spieltag

3:1

I. MANNSCHAFT: In einem Spiel mit zwei völlig verschiedenen Halbzeiten siegte Aufsteiger Mansfelder SV aufgrund einer effektiveren Chancenverwertung verdient mit 3:1 (3:0) gegen die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg. 
mehr

Kreisklasse MSH, Staffel II, 21. Spieltag
1:1 

II. MANNSCHAFT: Die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode kam gegen die SG Brücken II/Riethnordhausen II nicht über ein 1:1 (0:1)-Unentschieden hinaus. Angesichts der Vielzahl klarer Chancen wurde jedoch ein Sieg nahezu verschenkt. mehr



23.02.
Kreisliga MSH Staffel West, 17. Spieltag
2:0

I. MANNSCHAFT: Trotz klar schlechterer Vorstellung im Vergleich zur Vorwoche fuhr die KSG gegen Aufsteiger BSC Siebigerode den ersten Sieg des Jahres ein. Gegen den lange Zeit dezimierten Gegner gelang ein 2:0 (1:0)-Heimsieg. mehr


Kreisklasse MSH Staffel II, 20. Spieltag
3:1

II. MANNSCHAFT: Die SG Grüne Tanne Wippra II gewann gegen die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode verdient mit 3:1 (1:0) und zieht in der Tabelle an der Spielgemeinschaft vorbei. 
mehr

16.02.

Rückrundenauftakt
1:1

I. MANNSCHAFT: Schlechte Chancenauswertung und eine Unachtsamkeit in der Deckung bringen die KSG um den Auftaktsieg in Osterhausen. Der Treffer von Mark Bennemann reichte am Ende nur zu einem Punkt. mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 19. Spieltag

2:0

II. MANNSCHAFT: Die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode feierte einen gelungenen Auftakt ins neue Jahr. Gegen die SG Biesenrode/Piskaborn feierten die Gastgeber nach einer guten zweiten Halbzeit einen verdienten 2:0 (0:0)-Sieg. mehr

03.02.

Kapitän vorübergehend von Bord



I. MANNSCHAFT:
 Hiobsbotschaft für die KSG und Trainer Patrick Eichentopf. Kapitän Stefan Agthe wird mindestens die nächsten sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Mittelfeldchef wird heute wegen eines Zwerchfellbruchs operiert. Die Verletzung zog sich Agthe noch im alten Jahr zu, entdeckt wurde dies aber erst im Januar.

01.02.


Hallenturnier in Riestedt





HALLENFUSSBALL: Nächster Erfolg für die KSG: Das Einladungsturnier in Riestedt gewann die Truppe von Patrick Eichentopf ungeschlagen und beendete so ein gelungenes Wochenende. Christian Koch wurde dazu mit neun Treffern Torschützenkönig.

Einen Tag nach dem Testspiel in Berga trat die KSG zu einem von Alemania Riestedt ausgetragenen Freundschaftsturnier an. Neben der KSG nahmen noch zwei Herrenmannschaften sowie zwei A-Jugendmannschaften der Gastgeber und Anhalt Sangerhausen teil. 

  

Im Auftaktspiel gegen die A1-Jugend hatte man den Eindruck, die KSG sei noch nicht wirklich da. Nach nicht einmal anderthalb Minuten lag die Mannschaft von Trainer Eichentopf mit 0:2 in Rückstand, zeigte hier aber tolle Moral. Mark Bennemann und Christian Koch erzielten den Ausgleich und obwohl die A1-Jugend zwei weitere Male in Führung ging, schaffte die KSG noch die Wende: Florian Teiwes, Bennemann und Clemens Müller in letzter Minute schafften noch die Treffer zum 5:4-Erfolg.

Gegen Riestedt 2 gelang Bennemann schon nach 3 Sekunden das Führungstor - der schnellste Treffer des Turniers. Schwache Chancenverwertung und zwei Abwehrfehler brachten den Gastgebern aber die Führung, ehe erneut Bennemann mit dem 2:2 das Remis rettete.

 

Gegen Anhalt Sangerhausen zeigte die KSG dann ihre beste Turnierleistung. Mit konsequenter Abwehr, einem hier starkem Torhüter und dank Treffern von C. Koch (2) und Teiwes gelang ein verdienter 3:1-Erfolg.

In den letzten beiden Spielen zeigte sich die KSG dann noch einmal torhungrig: Gegen Riestedt 1 machten C. Koch (4), Eichentopf und Bennemann das halbe Dutzend voll (6:1), gegen die A2-Jugend gelangen dank C. Koch (2), Müller, Stefan Märtens und Mario Nicolai auch noch fünf Buden (5:2). Schon vor dem letzten Spiel stand die KSG dabei als Turniersieger fest, Christian Koch sicherte sich mit seinem Doppelpack noch die Torjägerkrone.

Tabelle:

1. KSG Holdenstedt/Beyernaumburg  5  21:10  13
2. A1-Jugend Riestedt  5  15:13  9
3. SV Anhalt Sangerhausen  5  12:11  9
4. Alemania Riestedt 2  5  11:11  7
5. A2-Jugend Riestedt  5  10:16  3
6. Alemania Riestedt 1  5  11:20  3

Vorbereitungsspiel
2:7

I.MANNSCHAFT:
 
Die KSG bleibt im neuen Jahr in den Testspielen weiter ungeschlagen. Bei der zweiten Mannschaft von Olympia Berga feierte die Mannschaft von Trainer Patrick Eichentopf einen deutlichen 7:2 (2:1)-Erfolg. mehr

25.01.

Vorbereitungsspiel

0:2

I. MANNSCHAFT: Nur wenige Stunden nach dem Testspiel in Riestedt siegte die KSG auch in Blankenheim. Bei wieder widrigen Bodenverhältnissen gewann die KSG das Derby mit 2:0 (1:0). 
mehr

Vorbereitungsspiel

3:4

I. MANNSCHAFT: Die KSG hat ihren ersten Test im Jahr 2015 erfolgreich bestanden und bei der SG Riestedt/Emseloh II mit 4:3 (3:2) gewonnen. Bei schwierigen Platzverhältnissen - der Kunstrasenplatz war komplett vom Schnee überzogen - zeigten die Gäste in der ersten Halbzeit gute Ansätze nach vorne, patzen aber defensiv mehrfach. mehr


20.01.

Zwei weitere Testspiele festgelegt 

I. MANNSCHAFT: Die Vorbereitung auf die Rückrunde ist bereits in vollem Gange, das erste Testspiel steht am kommenden Freitag auf dem Programm. Und um den Ernstfall zu proben, hat Trainer Patrick Eichentopf zwei weitere Vorbereitungsspiele vereinbart. So steigt am 24. Januar, nur wenige Stunden nach dem Spiel in Riestedt, das nächste Derby - dann geht es um 14 Uhr gegen Ligakonurrent BSC Blankenheim. Und eine Woche vor Rückrundenstart wartet noch ein weiterer Härtetest auf die KSG, denn am 07. Februar tritt man beim Kreisoberligisten SV Allstedt an. Anstoß ist auch hier 14 Uhr.


04.01.

KSG startet auch bei Riestedter Hallenturnier

Nach dem starken Auftritt bei der Blankenheimer Ballnacht Ende Dezember nimmt die KSG am 01. Februar an einem weiteren Hallenturnier teil. Ausrichter ist diesmal Alemania Riestedt. Die weiteren Teilnehmer sind noch nicht bekannt, Beginn ist der Veranstaltung ist 10 Uhr.


29.12.


Blankenheimer Ballnacht


                    

Mit einem Erfolgserlebnis in der Riestedter Sporthalle beendeten die Fußballer der KSG das Jahr 2014. Bei der Blankenheimer Ballnacht belegte die erste Mannschaft hinter Kreisoberligist VfB Sangerhausen II den zweiten Platz.

Dabei setzte die Mannschaft von Trainer Patrick Eichentopf auch spielerische Akzente, vor allem Martin Brandenburg (nach langer Verletzung wieder zurück), Florian Teiwes und Christian Koch zeigten einige Kabinettstückchen. Vor allem funktionierte die Mannschaft aber auch als Ganzes und mit den Siegen über Blankenheim (3:1 - Tore durch Brandenburg, Möller und Teiwes), Ahlsdorf (1:0 - C. Koch) und Lengefeld (4:1 - C. Koch [2], Brandenburg, Möller) sicherte man sich vorzeitig Platz drei. Zum Turniersieg reichte es nicht, gegen die Reserve des VfB Sangerhausen verlor man trotz guter Leistung mit 1:2 (Tor: C. Koch).

Leider liegt über dem Turnier ein kleiner Schatten: Zum letzten Spiel gegen die KSG trat die Mannschaft von Kickers Gonnatal nicht mehr an. Die Spieler und Verantwortlichen des Kreisoberligisten fühlten sich während und nach dem Spiel gegen Sangerhausen II (0:0) von den Unparteiischen und Turnierleitern verpfiffen und boykottierten den Turnierabschluss. So wurde die KSG kampflos Zweiter und durfte sich über einen gelungenen Jahresabschluss freuen.


Tabelle:
1. VfB Sangerhausen II  4  13:2  12
2. KSG Holdenstedt/Beyernaumburg  4  9:4  9
3. BSC 1920 Blankenheim  4  7:10  6
4. FSV Lengefeld  4  6:11  3
5. BSC Blau-Weiß Ahlsdorf  4  1:10  0
6. Kickers Gonnatal disqualifiziert  0  0:0  0

15.12.

Kreisliga West MSH, 15. Spieltag

1:2

I. MANNSCHAFT: Ein Sonntagsschuss vier Minuten vor dem Ende von Christian Koch bescherte der KSG den Zittersieg bei Schlusslicht Eintracht Niederröblingen. Mit dem ersten Auswärtssieg gelang der KSG ein versöhnlicher Abschluß eines sportlich enttäuschenden Jahres 2014. mehr



08.12.

Kreisliga West MSH, 14. Spieltag
1:4

I. MANNSCHAFT:
Zwölf katastrophale Minuten der KSG ermöglichten Bornstedt den klaren, aber zu hohen Sieg. Für den Aufwand in der zweiten Hälfte belohnten sich die Gastgeber nicht mit Toren. mehr

Kreisklasse Staffel II MSH, 16. Spieltag

0:1
II. MANNSCHAFT: Zum Jahresabschluss überraschte die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode noch einmal richtig. Beim Spitzenreiter Anhalt Sangerhausen siegte die Mannschaft dank eines Treffers von Kapitän Chris Bluhm.


08.12.




Vor dem letzten Heimspiel des Jahres 2014 wurde Peter Skiba, bis Sommer vier Jahre lang Trainer der ersten Mannschaft der KSG, würdevoll verabschiedet. Vorstandsmitglied Gerald Ruppe und Neu-Trainer Patrick Eichentopf überreichten Skiba, mittleweile Co-Trainer bei Anhalt Sangerhausen, als Zeichen der Anerkennung eine Plakette und bedankten sich "für vier Jahre vollen Einsatz für den Verein" und in dem Wissen, "dass viele Freundschaften entstanden sind." Leider konnte die Mannschaft den Wunsch ihres alten Coaches nach drei Punkten nicht erfüllen.

01.12.14


Kreisliga West MSH, 13. Spieltag
4:1

I. MANNSCHAFT: Dank einer starken zweiten Halbzeit sicherte sich die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg ihren zweiten Saisonsieg. Beim klaren Erfolg gegen Aufsteiger SK United Sangerhausen trafen Christian Koch und Omar Asayr jeweils doppelt. mehr

Kreisklasse Staffel II MSH, 15. Spieltag

1:1
II. MANNSCHAFT: Über dieses Spiel legt man lieber den Mantel des Schweigens. Beide Mannschaften konnten alles - außer Fußball spielen. Das Ergebnis dieser trostlosen Treteterei ist insofern gerecht, als das keine Mannschaft den Sieg verdient hatte. mehr

23.11.14


Kreisliga West MSH, 12. Spieltag
5:2

I. MANNSCHAFT:
In einem vor allem im zweiten Durchgang turbulenten Spiel siegte der VfB Tilleda-Kyffhäuser nicht unverdient, aber zu hoch mit 5:2 (1:0) gegen die KSG. Mit umstrittenen Entscheidungen auf beiden Seiten sorgte Schiedsrichter Bernd Bornkessel zusätzlich für Hektik. mehr

Kreisklasse Staffel II, MSH, 14. Spieltag

2:3

II. MANNSCHAFT: Die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode verlor zum zweiten Mal in Folge äußerst unglücklich, diesmal sogar erst in letzter Minute. Gegen Riestedt/Emseloh II reichte selbst eine 2:0-Führung nicht zum Sieg.

09.11.14

Kreisliga West MSH, 11. Spieltag
0:1

I. MANNSCHAFT: Eine absolut unnötige Derby-Niederlage kassierte die KSG gegen Blankenheim. Vor allem die Abschlussschwäche kostete den möglichen Punkt. mehr


Kreisklasse Staffel II, MSH 13. Spieltag


3:2

II. MANNSCHAFT: Ein spätes Eigentor besiegelte die unglückliche Niederlage der SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode in Breitungen. Dabei hätte es bei besserer Chancenverwertung durchaus den ersten Auswärtssieg geben können. mehr



01.11.14


Kreisklasse Staffel II, MSH, 12. Spieltag
4:2

II. MANNSCHAFT:
Zumindest zu Hause findet die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode wieder in die Erfolgsspur. Gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Bennungen gab es den zweiten Sieg in Folge. Nach turbulenter erster Hälfte lieferte der zweite Durchgang jedoch nur Magerkost. mehr

Trainerwechsel bei der KSG - Mokhtari tritt zurück, Eichentopf neuer Chef



Paukenschlag bei der KSG: Soufiane Mokhtari ist nicht mehr Trainer und wird vom bisherigen Co-Trainer Patrick Eichentopf ersetzt. Nach nur vier Monaten und zehn Pflichtspielen trat der erst zu Saisonbeginn verpflichtete Mokhtari unmittelbar nach der Partie in Bennungen von seinem Amt zurück. Grund war nicht der schwache Saisonstart mit acht sieglosen Punktspielen. „Zwischen Mannschaft und Trainer hat es einfach nicht gepasst“, erklärte KSG-Mannschaftskapitän Stefan Agthe.

29.10.14

Kreisliga West MSH, 9. Spieltag
4:0

I. MANNSCHAFT:
Mit einer überzeugenden Leistung und einem hochverdienten 4:0 (2:0)-Erfolg über den 1.FC Sangerhausen feierte die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg den ersten Sieg in der laufenden Saison. mehr


Kreisklasse MSH Staffel II, 11. Spieltag

6:1

II. MANNSCHAFT:
Nach einer indiskutablen Vorstellung war die Partie in Roßla für die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode bereits zur Halbzeit verloren. Vor allem bei Ecken gab die Abwehr und vor allem der Torhüter ein schwaches Bild ab. mehr


22.10.14


Kreisliga West MSH, 8. Spieltag
1:1

I. MANNSCHAFT:
Die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg erkämpfte sich in Bennungen einen verdienten Punkt, bleibt aber auch nach acht Spielen weiter sieglos. Kevin Koch erwies sich dabei sowohl vor dem gegnerischen als auch dem eigenen Tor als gefährlich. mehr

Kreisklasse Staffel II MSH, 10. Spieltag

6:1

II. MANNSCHAFT: Mit einem deutlichen Sieg über das Schlusslichte aus Niederröblingen schoss sich die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode den Frust der letzten Wochen von der Seele.


15.10.14

Kreisklasse MSH, 9.Spieltag

6:3

II.MANNSCHAFT: In einem offenen Schlagabtausch siegte die zweite Mannschaft des SV Kelbra zu deutlich mit 6:3 (2:1) gegen die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode. Nach den Chancen wäre auch ein Remis nicht unverdient gewesen, aber die Gastgeber nutzten die Chancen besser. mehr


06.10.14

Kreisliga MSH, 7. Spieltag

1:1

I.MANNSCHAFT: Trotz größter Personalnot erkämpfte sich die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg gegen Absteiger Schwarz-Gelb Stolberg einen wichtigen Punkt. mehr

1.Kreisklasse MSH, 8. Spieltag

3:2

II. MANNSCHAFT: Trotz Verstärkung durch Spieler von Bornstedts Erster und einer 2:0-Führung musste sich die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode im Derby dem SSV Wolferode geschlagen geben
. mehr


04.10.14


1.Kreisklasse MSH, 7. Spieltag
1:5

II.MANNSCHAFT: Eine komplett verschlafene erste Halbzeit und mangelhafte Chancenauswertung nach dem Seitenwechsel brachten die dritte deutliche Heimpleite in Serie für die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode. Gegen Olympia Bergas Reserve traf nur Mustafa Alp, der später zu Unrecht vom Platz flog. mehr

28.09.14

Kreisliga MSH, 6. Spieltag

4:0


I. MANNSCHAFT:
Nach der bisher schlechtesten Saisonleistung musste die KSG in Wolferstedt eine verdiente Pleite quittieren. Das Ergebnis schmeichelt der Mannschaft von Spielertrainer Soufiane Mokhtari angesichts zahlreicher Wolferstedter Großchancen noch. mehr

Kreisklasse MSH, 6. Spieltag

0:5

II. MANNSCHAFT: Angesichts großer Personalprobleme hatte die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode dem Absteiger aus Hayn nur wenig entgegen zusetzen und verlor das zweite Heimspiel in Folge klar


22.09.14
Kreisliga MSH 5. Spieltag

1:2


I. MANNSCHAFT: Die sieglose Serie der KSG Holdenstedt/Beyernaumburg setzt sich nahtlos fort. Auch gegen die Reserve von Eintracht Lüttchendorf setzte es eine 1:2 (0:1)-Heimniederlage. Dabei ließen es die Hausherren im gegenerischem wie im eigenen Strafraum an Konsequenz vermissen.
mehr

Kreisklasse MSH 5. Spieltag

1:1

II. MANNSCHAFT: Einen bemerkenswerten Punkt holte sich die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode beim Absteiger FSV Lengefeld. Mustafa Alp traf dabei sogar zur zwischenzeitlichen Führung.


15.09.14

Kreisliga MSH 4. Spieltag

0:0


I. MANNSCHAFT: Einen wichtigen Punkt entführte die KSG aus Wallhausen. Nach einer Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt ein verdientes Remis. mehr

Kreisklasse MSH, 4. Spieltag

0:6

II. MANNSCHAFT: Nur eine halbe Stunde konnte die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode mit Sittendorf mithalten. Nach drei Gegentoren in vier Minuten war die Partie bereits zur Pause entschieden.

07.09.14

Kreispokal

2.Runde

2:1
I.MANNSCHAFT: Mit einer Rumpfelf angetreten, hatte die Mannschaft von Spielertrainer Soufiane Mokhtari nur wenig entgegenzusetzen. Der Anschlusstreffer von Kevin Koch fiel zu spät. mehr

Kreisklasse MSH

8:3

II. MANNSCHAFT: Mit einem klaren 8:3 gegen die Reserve des Mansfelder SV feierte die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode im zweiten Heimspiel den zweiten Sieg. mehr


01.09.14

Kreisliga MSH 3. Spieltag

0:1

I. MANNSCHAFT: Der Fehlstart für die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg ist perfekt. Trotz wieder ordentlicher Leistung verloren die Gastgeber gegen Aufsteiger Mansfelder SV mit 0:1. Wieder einmal erwies sich die Chancenverwertung als größte Problemzone. mehr


Kreisklasse MSH 3. Spieltag

3:0
II. MANNSCHAFT
: Diesmal personell wieder arg gebeutelt, war die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode bei der SG Brücken II/Riethnordhausen II chancenlos und kassierte im zweiten Auswärtsspiel die zweite Pleite.

31.08.




Vor der unglücklichen Niederlage gegen Mansfeld gab es etwas positives für die erste Mannschaft der KSG zu vermelden: Vom Malerbetrieb Herbst gab es einen neuen Satz Trikots für das Team um Trainer Soufiane Mokhtari.

30.08.


 

Das Jahr 2014 ist für die Alten Herren der KSG ein gutes Jahr. Neben sportlichem Erfolg gab es am gestrigen Freitag vor der Partie gegen Aufbau Eisleben bereits zum zweiten Mal neue Bekleidung. Dieses Mal stattete der langjährige Sponsor der KSG, Panorama-Möbel in Person von Holger Scholz, die Mannschaft mit einem neuen Satz Trikots aus. Die schicken Hemden in den Vereinsfarben Gelb-Blau sind ein weiterer Ansporn für gute Leistungen.


25.08.14

3:3
I. MANNSCHAFT:
Nur eine Woche nach dem Pokalspiel standen sich der BSC Siebigerode und die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg erneut gegenüber - diesmal um Punkte. Wieder vielen sechs Tore, doch diesmal gleichmäßig verteilt. mehr

6:0

II. MANNSCHAFT: 
Am zweiten Spieltag der Kreisklasse Mansfeld-Südharz Staffel II feierte die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode ihren ersten Sieg. Gegen die zweite Mannschaft von Grüne Tanne Wippra, die jedoch nur zu neunt anreiste gab es ein klares 6:0 (2:0).mehr


22.08.




KREISPOKAL: Der Gegner der KSG in der 2. Runde des Kreispokals Mansfeld-Südharz steht seit Mittwoch fest: Am Wochenende des 06./07. September geht es zu Grün-Weiß Wimmelburg. Gegen den Kreisoberliga-Absteiger setzte es in der Vorbereitung eine klare 1:4-Niederlage - da gilt es also etwas gutzumachen.

18.08.14

 

Kreispokal

1. Runde

2:4
I. MANNSCHAFT: In der ersten Runde des Kreispokals feierte die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg den ersten Pflichtspielsieg des Jahres 2014. Bei Aufsteiger BSC Siebigerode gewann die Mannschaft von Trainer Mokhtari verdient. mehr

17.08.
1:3

II. MANNSCHAFT: Aufgrund des Pokalwochenendes war die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode spielfrei. Das wurde für ein Testspiel gegen die III. Mannschaft von Blau-Weiß Farnstädt genutzt. In Bornstedt zeigte die Mannschaft von Trainer Knut Rejek dabei ein ordentliche Partie und hielt gegen den Kreisliga-Aufsteiger lange gut mit. Nur die schwache Chancenverwertung verhinderte ein besseres Ergebnis. Die Leistung macht für die kommenden Aufgaben jedoch Mut.

15.08.

ALTE HERREN: Nur eine Woche nach dem Überraschungssieg in Sangerhausen erlebten die Alten Herren der KSG selbst ein Debakel. Gegen die Oldies von Blau-Weiß Farnstädt setzte es bei strömendem Regen in Beyernaumburg ein 1:6. Den Ehrentreffer erzielte Thomas Schremmer.

14.08.

ALTE HERREN: Eine dicke Überaschung schafften die alten Herren der KSG am vergangenen Freitag. Beim VfB Sangerhausen siegten die "Oldies" mit sage und schreibe 6:1. Auf dem Kunstrasenplatz schossen Christian Hoffmann (2), Christian Ruppe, Maik Wernicke, Roberto Pauli und die Hausherren per Eigentor den klaren Erfolg heraus.15.12.14


10.08.14


Saisonauftakt 
   

1:1   

I. MANNSCHAFT:
Schwache Chancenauswertung und eine Unachtsamkeit kosteten der KSG den Auftaktsieg im Derby gegen die SG Osterhausen/Aufbau Eisleben II. mehr

Kreisklasse MSH Staffel II, 1. Spieltag
5:1

II. MANNSCHAFT:
Ohne reelle Chance blieb die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode zum Auftakt. Bei Absteiger SG Biesenrode/Piskaborn war die Partie für die ersatzgeschwächte Mannschaft schon zur Pause entschieden. Den Ehrentreffer erzielte Thomas Anton per Elfmeter.

03.08.14

Testspiele

2:0

I. MANNSCHAFT: Trotz erheblicher Personalprobleme (10 Mann fehlten) hielt die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg bei Kreisoberliga-Aufsteiger Möve Riethnordhausen gut dagegen. Obwohl es eine 0:2 (0:1)-Niederlage setzte, war eine klare Steigerung zum schwachen Auftritt am Donnerstag erkennbar. mehr

  2:7

II. MANNSCHAFT:
Auch im zweiten Test blieb die SG Bornstedt II/KSG II/Bischofrode am Ende chancenlos, hielt gegen den Kreisligisten aber ordentlich dagegen.

01.08.14

Testspiel
4:1  

I. MANNSCHAFT: Einen Rückfall in die schwachen Leistungen der Rückrunde erlebte die KSG am Donnerstag Abend in Wimmelburg. Nach schwacher Leistung gab es eine klare und verdiente 1:4-Pleite. mehr

Testspiele

28.07.14   

  1:2


I. MANNSCHAFT: Nach zwei Erfolgen wurden der KSG Holdenstedt/Beyernaumburg gegen den SV Bräunrode die Grenzen aufgezeigt. Starken ersten 25 Minuten mit einer nicht unverdienten Führung folgten große Probleme in der Abwehr, viele Stock- und Stellungsfehler und am Ende eine 1:2-Niederlage. mehr

  2:6

II. MANNSCHAFT: Im ersten Test nach der Sommerpause zeigte die neue Spielgemeinschaft Bornstedt II/KSG II/Bischofrode zwar einige gute offensive Ansätze, aber auch die altbekannten Defensivschwächen. So war man gegen den SV Walbeck trotz Treffern von Erik Kemnitz und Fritz Walter chancenlos.

25.07.

KREISLIGA: Der Start der neuen Kreisliga-Saison ist um zwei Wochen nach vorne gezogen worden. Der erste Spieltag findet daher bereits am 09. und 10. August statt. Für die KSG beginnt die Saison mit einem Heimspiel-Kracher: Die SG Osterhausen/Aufbau Eisleben II kommt zum Derby nach Holdenstedt. Verschärft wird die neue Saison durch die Entscheidung, die zwei Kreisliga-Staffeln Nordost und West zur Saison 2015/16 zu einer Staffel zu vereinen. Um in der neuen, eingleisigen Kreisliga dabei zu sein, muss mindestens der sechste Platz belegt werden.

24.07.14

Testspiel


   2:4  

Trotz Startschwierigkeiten und zweimaligen Rückstand siegte die KSG Holdenstedt/Beyernaumburg in einem Test am Donnerstag Abend verdient mit 4:2 (2:2) beim SSV Wolferode. Vor allem nach der Pause steigerte sich die Mannschaft von Spielertrainer Soufiane Mokhtari und ließ die Gastgeber kaum mehr zur Entfaltung kommen. mehr

20.07.14

Testspiel


2:5


Im zweiten Test feierte die KSG ihren ersten Sieg. Die Tore zum ersten Sieg 2014 erzielten 2x Timo Fischer, Kevin Koch, Daniel Möller sowie Christian Koch.


13.07.14

KSG Kindersportfest ein voller Erfolg


   


Nach einer tollen Veranstaltung kann der Vorstand der KSG mit Recht zufrieden sein mit dem diesjährigen Sportfest. Dieses Stand ganz im Zeichen des Nachwuchses. mehr


12.07.14

Testspiel


  1:7

Trotz ordentlicher Leistung klare Niederlage zum Debüt des neuen KSG-Coaches Soufiane Mokhtari.
Zum Spielbericht

12.07.14




I. MANNSCHAFT: Der neue Trainer der KSG heißt Soufiane Mokhtari. Der Weltenbummler, der schon in der höchsten Klasse in Paraguay spielte, war zuletzt bei Grün-Weiß Gerbstedt aktiv und will für frischen Wind in der ersten Mannschaft sorgen. Mokthari wird als Spielertrainer agieren und die Mannschaft auch auf dem Feld unterstützen. Neuer Co-Trainer wird Patrick Eichentopf.

Ein weiterer Neuzugang ist ein alter Bekannter: Christian Koch kehrt nach zwei Jahren bei Aufbau Eisleben zur KSG zurück und soll für mehr Durchschlagskraft im Angriff sorgen.


04.07.14

I. MANNSCHAFT:
Trainerwechsel bei der KSG: Peter Skiba wird nach vier Jahren das Traineramt abtreten. Nach der schwachen Rückrunde 2013/14 soll der Mannschaft ein neuer Impuls auf die Sprünge helfen. Am Samstag, dem 12.07. wird Skiba im Rahmen des Kindersportfestes vor dem Vorbereitungsspiel gegen Wacker Helbra verabschiedet. Peter Skiba hatte die erste Mannschaft im Sommer 2010 übernommen und drei Jahre erfolgreich durch die Kreisliga West geführt. Im letzten halben Jahr fehlte dann, auch aufgrund von großem Verletzungspech, das Glück und letztlich die Ergebnisse.

03.07.14
 Der Testspielgegner für das Kindersportfest am 12.07. ist gefunden: Landesklassist Wacker Helbra tritt in Holdenstedt zur ersten Formüberprüfung der KSG an. Auch Helbra musste letzte Saison bis zuletzt um den Klassenerhalt in der Landesklasse 4 bangen.

24.06.14
Nach dem Klassenerhalt ist vor der Saison: Um nicht noch mal so eine Horror-Saison erleben zu müssen, steht für diesen Sommer ein intensives Vorbereitungsprogramm auf dem Plan. So sind mindestens vier Testspiele geplant. Am 19. Juli trifft die Mannschaft von Peter Skiba dabei auf den TSV Bottendorf. Für den 12.07., 26.07. und 02. August werden noch Gegner gesucht.


Dank Schützenhilfe bleibt die KSG in der Kreisliga



1.Mannschaft

30. Spieltag Kreisliga Mansfeld-Südharz West


2:2